Nasenkorrektur ohne OP - Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure in Augsburg

Wichtiger Hinweis:

Wir informieren Sie auf dieser Seite über die Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure, jedoch führen wir die Behandlung aufgrund der Risiken, die sie mit sich bringen kann, nicht durch.

In der Nase verlaufen viele Blutgefäße, weshalb eine Behandlung in diesem Bereich ein präzises Wissen über dieses Organ erfordert. Durch die Unterspritzung kann es unter anderem zu einem Gefäßverschluss (Nekrosen) oder zu einer Minderung der Durchblutung von Gewebeteilen kommen. Dadurch kann nicht nur Gewebe absterben, sondern es kann im schlimmsten Fall auch zu einer Erblindung kommen. Vor allem bei einer vorangegangenen Rhinoplastik (operativen Nasenkorrektur) sind die Risiken bei einer minimalinvasiven Nasenkorrektur hoch. In diesem Fall sollte bei der Anwendung von Hyaluronsäure besonders darauf geachtet werden, dass die Durchblutung des Gewebes ausreichend vorhanden ist.

Ihr Wohlbefinden steht bei unseren Ärzten von California Skin an oberster Stelle, daher führen wir diese Behandlung nicht durch. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne telefonisch oder per E-mail kontaktieren.

Fakten zur Nasenkorrektur ohne OP

AnwendungsgebieteHöckernase, Sattelnase, Asymmetrien der Nase
Behandlungsdaueretwa 20 - 30 Minuten
BetäubungAnästhesiecreme
NachbehandlungKühlung, Schutz vor Hitze und Sonne
Gesellschaftsfähigkeitsofort

Das Beratungsgespräch
Die Behandlung beginnt mit einem ausführlichen und persönlichen Beratungsgespräch.

In diesem Gespräch können Sie Ihre Wünsche und Vorstellungen besprechen und sich über die Möglichkeiten der Behandlung detailliert aufklären lassen.

Die Behandlung
Die Nasenunterspritzung selbst dauert nur wenige Minuten. Bei sehr aufwendigen Behandlungen kann die Dauer etwas länger ausfallen.
Eine oberflächlich aufgetragene Betäubungscreme macht die Behandlung für Sie möglichst schmerzfrei. Anschließend injiziert der behandelnde, erfahrene Arzt mit feinen Kanülen das Hyaluron in die Nase, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.
Durch präzise Injektionen können Unebenheiten und Asymmetrien effektiv ausgeglichen werden.

Die korrigierte Nasenform ist nach der Hyaluronbehandlung sofort sichtbar. Das Ergebnis hält im Durchschnitt etwa 4 - 9 Monate lang. Die Behandlung kann jederzeit wiederholt werden, um das Ergebnis auf Dauer zu erhalten.

Nach der Behandlung
Nach der Behandlung können Sie die Praxis direkt wieder verlassen und sind sofort gesellschaftsfähig.

Nach der Nasenunterspritzung sollten Sie für einige Tage auf Sport, Sauna und Solarium verzichten. Auch vor direkter Sonne sollte die Haut geschützt werden.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie in den ersten 14 Tagen kein Druck auf die Nase ausüben und keine Brille tragen. In dieser Zeit ist das Hyaluron in der Nase noch formbar. Gegen anfängliche Schwellungen und Blutergüsse können Sie die Nase vorsichtig kühlen.

Häufige Fragen zu Nasenkorrektur mit Hyaluron

Die Unterspritzung der Nase mit Hyaluron eignet sich besonders, um eine Höckernase oder Sattelnase zu korrigieren. Auch eine asymmetrische, große oder lange Nase kann in vielen Fällen durch die Unterspritzung harmonisiert werden.

Im Vergleich zur Nasen-OP ist die Nasenkorrektur mit Hyaluron sehr risikoarm. Die knöchernen Strukturen werden nicht verändert. Die Hyaluronsäure wird nach einiger Zeit wieder abgebaut, sodass das Ergebnis jederzeit rückgängig gemacht werden kann. Ihnen entstehen durch die Nasenkorrektur keine Ausfallzeiten.

Eine nicht-chirurgische Nasenkorrektur eignet sich grundsätzlich für jeden Menschen, der unter der Form seiner Nase leidet. Durch Unterspritzung der Nase können wir zum Beispiel eine Höckernase oder Sattelnase korrigieren. Falls die Nase sehr prominent oder kantig wirkt, kann sie durch präzise Unterspritzung etwas weicher gestaltet werden.

Wichtig ist lediglich, dass keine funktionellen Einschränkungen vorliegen. Falls die Knochenstruktur deformiert ist und Sie Probleme mit der Atmung haben, muss die Nase vermutlich operativ gerichtet werden.

Die Injektion von Hyaluron in die Nase sollte immer von einem entsprechend qualifizierten Spezialisten durchgeführt werden. Das kann ein plastisch-ästhetischer Chirurg, MKG-Chirurg oder speziell geschulter Dermatologe sein. 

Die Haut wird oberflächlich betäubt, sodass die Behandlung nahezu keine Schmerzen verursacht. Da die Nase sehr empfindlich ist, kann die Behandlung dennoch etwas unangenehm sein. In der Regel ist die Prozedur jedoch gut erträglich.

Kontaktieren Sie uns


California Skin Augsburg

Martin-Luther-Platz 6
86150 Augsburg

Telefon: 0821 50763209
E-mail: info@california-skin.de

Termine nach Vereinbarung